Start Aktuelles Solinger Kiwanier spenden warme Winterjacken

Solinger Kiwanier spenden warme Winterjacken

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 6 Sekunden
0
TEILEN
Freuen sich über die neuen Winterjacken: v.li. Katja und Martin Idelberger, Stefan Schreiner (alle Kiwanis Club Solingen), Nicole Krebs (Stahl Krebs), Kevin Gotulla (Kita Fuhr), Anja Krell (Kita Räuberhöhle), Cordula Langenbach-Hanrath und Nicole Holz (beide Kita Croenchen). (Foto: © Kiwanis Club Solingen)
Freuen sich über die neuen Winterjacken: v.li. Katja und Martin Idelberger, Stefan Schreiner (alle Kiwanis Club Solingen), Nicole Krebs (Stahl Krebs), Kevin Gotulla (Kita Fuhr), Anja Krell (Kita Räuberhöhle), Cordula Langenbach-Hanrath und Nicole Holz (beide Kita Croenchen). (Foto: © Kiwanis Club Solingen)

SOLINGEN (red) – Der Kiwanis Club Solingen spendete jetzt erneut 40 warme Winterjacken, die bedürftige Kinder gut durch die kalte Jahreszeit bringen sollen. In diesem Jahr wurde die Aktion auf weitere Kindertagesstätten ausgeweitet. Neben der Kita Fuhr wurden auch die Kita Croenchen und die Kita Räuberhöhle unterstützt. Die brandneuen Winterjacken fanden sogleich dankbare Abnehmer.

Projekt soll weiter ausgedehnt werden

Stefan Schreiner, Präsident des Solinger Kiwanis Clubs, freut sich über den Erfolg des Projektes: „Unserem Club liegt es am Herzen, dass möglichst viele Kinder in Solingen gut ausgestattet und auf Augenhöhe mit anderen Kindern aufwachsen können. Durch die Aufstockung des Budgets können wir in Zukunft noch mehr Nutzen stiften.“ Martin Idelberger, im Club für Charity-Projekte zuständig, ergänzt: „Wir wollen das Projekt in den nächsten Jahren auf weitere Einrichtungen ausdehnen und konnten hierfür auch schon neue Unterstützer, u.a. die Firma Stahl Krebs gewinnen.“

Rund 40 Solinger Kiwanier engagieren sich

Der Kiwanis Club Solingen hat sich dem Motto „Kiwanis – für starke Kinder in Solingen“ verschrieben. Oft stehen dabei Kinder im Mittelpunkt, die sonst nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Kiwanis International ist eine der drei größten und ältesten Serviceclub-Organisationen der Welt. Im Kiwanis Club Solingen engagieren sich seit der Gründung im Jahre 2000 rund 40 Männer und Frauen zielgerichtet für soziale Themen in der Klingenstadt.

Verein und Projekt „Wärme schenken“ unterstützen

Wer den Verein und das Projekt „Wärme schenken“ unterstützen will, wendet sich direkt an die Charity-Beauftragten Joachim Blümer und Martin Idelberger oder spendet auf das Konto des Kiwanis Club Solingen: IBAN DE 35 3425 0000 0001 388826

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here