Start Aktuelles Sparkassen-Azubis bauen für die Albert-Schweitzer-Schule

Sparkassen-Azubis bauen für die Albert-Schweitzer-Schule

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 59 Sekunden
0
TEILEN
Einmal jährlich bauen die Azubis der Solinger Sparkasse im Rahmen eines Projektes neue Außenanlagen einer Schule oder einer Kita. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Einmal jährlich bauen die Azubis der Solinger Sparkasse im Rahmen eines Projektes neue Außenanlagen einer Schule oder einer Kita. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Im März 2019 wird es an der Albert-Schweitzer-Schule für eine Woche turbulent: Das Azubi-Team der Stadt-Sparkasse Solingen, bestehend aus 14 angehenden Bankkaufleuten, einer Immobilienkauffrau und einem IT-Kaufmann, wird innerhalb von fünf Tagen in insgesamt über 900 Arbeitsstunden das Außengelände der Realschule neu gestalten. Nach Sichtung von 19 Bewerbungen hat sich die Jury, bestehend aus Vertretern von der Stadt Solingen, der Solinger Morgenpost und anderer Medien sowie der Sparkasse, einstimmig für dieses Projekt entschieden.

Azubis rücken am 25. März an

Am 25. März 2019 bekommt der Schulhof bereits früh morgens seinen ersten Farbtupfer, wenn die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres in roter Latzhose mit der Umsetzung des inzwischen dreizehnten Projekts starten. „Es ist für die jungen Leute nicht nur eine völlig neue Herausforderung, es stärkt auch den Teamgeist unter den Auszubildenden“, betont Andrea Honermeyer, stellvertretende Leiterin des Personalmanagements.

Trister Schulhof soll Vergangenheit werden

Schulleiter Hans-Martin Rahe freut sich schon heute auf eine spannende Woche und ist dankbar für die Juryentscheidung. Aktuell müssen die Albert-Schweitzer-Schülerinnen und -Schüler nämlich mit einem eher tristen Schulhof vorlieb nehmen. Um den Kindern ein wenig Bewegung zu bieten, hat selbst der Schul-Hausmeister in die private Tasche gegriffen und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen einen Basketballkorb gekauft und installiert.

Bis das Bauteam starten kann, wird es vorbereitend noch viele Gespräche mit der Schule, der begleitenden Firma ALEA (Anders lernen durch Erfahrung und Abenteuer), der Stadt Solingen und der Stadt-Sparkasse geben.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here