Start Aktuelles Unfallflucht auf der L74: Motorradfahrer verletzt

Unfallflucht auf der L74: Motorradfahrer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 31 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Montagnachmittag zog sich ein Motorradfahrer Verletzungen nach einem Sturz zu. Der 17-Jährige fuhr mit seinem Kleinkraftrad in Solingen gegen 17 Uhr auf die L74, um in Richtung Müngsten zu fahren. Als er auf die Beschleunigungsspur fuhr, wechselte ein schwarzes, flaches Fahrzeug von dem rechten Fahrstreifen ebenfalls
auf die Beschleunigungsspur.

Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der jugendliche Kawasaki-Fahrer stark ab und stürzte dadurch. Das Auto entfernte sich in der Folge, ohne dass sich dessen Fahrer um den Verletzten kümmerte. Der Zweiradfahrer zog sich durch den Sturz eine leichte Verletzung zu. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here