Start Aktuelles Volksbank begrüßt zwölf neue Azubis

Volksbank begrüßt zwölf neue Azubis

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 49 Sekunden
0
TEILEN
Die Volksbank-Vorstände begrüßten zusammen mit Personalchef Thomas Willczek und Ausbildungsleiterin Ramona Fresen die neuen Auszubildenden (v.l.): Ramona Fresen, Joshua Raab, Ahmet Demirelli, Thomas Willczek, Greta Hinz, Julian Plank, Andreas Otto, Agnieszka Borkowski, Döne Er (vorne), Lutz Uwe Magney, Anton Krafczyk, Sarah Olms, Lucas Sambill, Aslihan Görgülü, Nida Kasim und Madeleine Losse. (Foto: © Volksbank/Bettina Osswald)
Die Volksbank-Vorstände begrüßten zusammen mit Personalchef Thomas Willczek und Ausbildungsleiterin Ramona Fresen die neuen Auszubildenden (v.l.): Ramona Fresen, Joshua Raab, Ahmet Demirelli, Thomas Willczek, Greta Hinz, Julian Plank, Andreas Otto, Agnieszka Borkowski, Döne Er (vorne), Lutz Uwe Magney, Anton Krafczyk, Sarah Olms, Lucas Sambill, Aslihan Görgülü, Nida Kasim und Madeleine Losse. (Foto: © Volksbank/Bettina Osswald)

BERGISCHES LAND (red) – Über zwölf neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freut sich die Volksbank im Bergischen Land. Die jungen Frauen und Männer im Alter zwischen 16 und 27 Jahren haben am Montag ihre Ausbildung bei der Genossenschaftsbank begonnen. „Wir freuen uns sehr, dass Sie da sind“, begrüßten die Volksbank-Vorstände Andreas Otto und Lutz Uwe Magney ihre jüngsten Kollegen. Otto betonte, wie wichtig seinem Haus gut ausgebildete Bankkaufleute aus den eigenen Reihen sind, und ermutigte die neuen
Azubis, mit Freude und Neugier in die zweieinhalbjährige Ausbildungszeit zu gehen.

Erster Einblick ins Ausbildungsunternehmen

In dieser Zeit werden sie von Ausbildungsleiterin Ramona Fresen und den vielen Kollegen der Volksbank aus den Filialen wie auch den internen Abteilungen begleitet und unterstützt. In ihrer ersten Woche bekommen die „Neuen“, die aus Remscheid, Wuppertal, Solingen, Haan, Hückeswagen, Wermelskirchen und Wülfrath, stammen, einen ersten Einblick in ihr Ausbildungsunternehmen und schon den ersten internen Unterricht.

Einsatz in den 24 Volksbank-Filialen

Ab der nächsten Woche sind die Azubis jeweils in einer der 24 Filialen eingesetzt. Für das nächste Jahr sucht die Volksbank im Bergischen Land neue Auszubildende. Bewerbungen sind bereits möglich. Interessenten wenden sich unter Tel. 02191 699-1602 oder ramona.fresen@voba-ibl.de an Ramona Fresen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here