Start Aktuelles AWEOS: Erst Praktikant, jetzt in der Geschäftsleitung

AWEOS: Erst Praktikant, jetzt in der Geschäftsleitung

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 16 Sekunden
0
TEILEN
Jonas Rüttgers ist mit 24 Jahren der jüngste Prokurist im Führungsquartett der Solinger Werbeagentur AWEOS. (Foto: © Bastian Glumm)
Jonas Rüttgers ist mit 24 Jahren der jüngste Prokurist im Führungsquartett der Solinger Werbeagentur AWEOS. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – So manch berufliche Karriere beginnt schon in frühen Kindheitsjahren, manchmal sogar im Sandkasten. Das dann freilich ohne Wissen und bewusstem Zutun der Protagonisten. So erging es Jonas Rüttgers, der im Alter von gerade mal vier Jahren mit einem Nachbarsjungen auf der Straße spielte, der nur geringfügig älter war als er selbst. Bei dem Nachbarsjungen handelte es sich um Christos Papadopoulos, der Jahre später mit AWEOS seine eigene Werbeagentur gründen sollte. Das war zu diesem Zeitpunkt freilich noch ganz ferne Zukunftsmusik.

Über Grund- und Hauptschule zum Fachabi

„Wir verloren uns dann erstmal wieder etwas aus den Augen“, erinnert sich der 24-jährige Jonas Rüttgers. Er ging zunächst seinen ganz klassischen schulischen Weg über die Grund- und später zur Hauptschule. Seine mittlere Reife schloss er im Anschluss daran erfolgreich ab. „Dann kümmerte ich mich um mein Fachabitur und habe währenddessen bereits ein Praktikum bei AWEOS gemacht“, erzählt der junge Solinger.

Denn sein Weg sollte sich mit dem von Firmengründer Christos Papadopoulos wieder kreuzen. „Christos teilte seinerzeit die Büroräume mit meinem Vater im Deltawerk, wobei meinem Vater gar nicht bewusst war, dass ich den Christos von damals bereits kannte“, schmunzelt Jonas Rüttgers. Und so trafen sich die beiden Freunde wieder und arbeiteten schließlich zusammen. Zunächst 2014 mit einem Praktikum, nach seinem Fachabitur wurde Jonas Rüttgers dann der erste Azubi der Werbeagentur AWEOS.

Stadt prämierte Solinger Ausbildungsbetriebe

„Christos hat innerhalb weniger Wochen den Ausbilderschein gemacht und ich konnte loslegen“, sagt Jonas Rüttgers. Während seiner Ausbildung büffelten die beiden auch noch parallel dazu intensiv und eigneten sich so Wissen an, um das Wachstum der Agentur sicherstellen zu können. Denn für die ersten Monate bestand die junge Werbeagentur zunächst nur aus dem Firmengründer und dem Azubi.

Melanie Doughty und Simon Bluhm führen gemeinsam mit Christos Papadopoulos und Jonas Rüttgers die Solinger Werbeagentur AWEOS. (Foto: © Bastian Glumm)
Melanie Doughty und Simon Bluhm führen gemeinsam mit Christos Papadopoulos und Jonas Rüttgers die Solinger Werbeagentur AWEOS. (Foto: © Bastian Glumm)

Erst nach und nach kamen weitere Mitstreiter dazu. Die Ausbildung zum Mediengestalter schloss Jonas Rüttgers erfolgreich ab. Und zwar so erfolgreich, dass AWEOS im Herbst 2016 von der Stadt Solingen – mit fünf weiteren Firmen – als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert wurde (wir berichteten). „In dieser Zeit konnte ich meine Expertise ausbauen und wurde bei AWEOS der Experte für Web-Design und E-Commerce“, sagt Rüttgers nicht ohne Stolz.

Im vergangenen Jahr den Ausbilderschein erworben

Melanie Doughty und Simon Bluhm wurde mit Gründung der GmbH von Geschäftsführer Christos Papadopoulos Prokura erteilt. „Ich konzentriere mich auf das operative Geschäft. Darauf, dass in unserer Agentur die Prozesse laufen“, erläutert der 24-Jährige, der unlängst die Leitung der Abteilung übernommen hat. Außerdem machte er im vergangenen Jahr selbst seinen Ausbilderschein, so dass er inzwischen drei junge Azubis unter seine Fittiche genommen hat. Eine Aufgabe, in der der junge Solinger aufgeht.

„Wir führen wöchentlich persönliche Mitarbeitergespräche um nachzufragen, ob es Probleme gibt oder wo der Schuh drückt“, macht Rüttgers deutlich. Ein offener Meinungsaustausch sei wichtig und werde bei AWEOS gepflegt. Für Jonas Rüttgers steht für die Zukunft – wie bei seinen Kolleginnen und Kollegen in der Geschäftsleitung auch – ganz oben auf der Liste, AWEOS weiteres Wachstum zu bescheren. Und das bestenfalls weit über die regionalen Grenzen hinaus.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here