Start Aktuelles Ein Empfang zu Ehren der „Solingen-Botschafter“

Ein Empfang zu Ehren der „Solingen-Botschafter“

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden
0
TEILEN
Freuen sich auf den Empfang zu Ehren der
Freuen sich auf den Empfang zu Ehren der "Solingen-Botschafter" im Restaurant Stückgut am 20. Januar: Eventmanagerin Petra Krötzsch und Oberbürgermeister Tim Kurzbach. (Foto: © B. Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Solingen wird weit über die Stadtgrenzen hinaus hinlänglich mit Schneidwaren und natürlich mit Klingen in Verbindung gebracht. Das ist selbstverständlich nicht falsch. Und doch ist dieses Image ein wenig in die Jahre gekommen. Dessen ist man sich auch im Rathaus sehr wohl bewusst, weshalb man bereits seit geraumer Zeit an neuen Marketing-Strategien für eine positive Außendarstellung der Stadt Solingen arbeitet. Ein Teil davon soll die Ernennung und die Ehrung von „Solingen-Botschaftern“ sein.

„Solingen hat ganz viele herausragende Persönlichkeiten“, betont Oberbürgermeister Tim Kurzbach. Derer vier werden am 20. Januar im Restaurant Stückgut im Südpark mit einem Empfang als „Solingen-Botschafter“ geehrt. Mit Mister Germany 2016 Florian Molzahn, Leon Windscheid, Sieger der Million bei „Wer wird Millionär“, der preisgekrönten Auszubildenden Janina Pahl und Daniel Etter, Gewinner des Pulitzer-Preises, werden Solinger geehrt, die ihre Heimatstadt überregional bekannt gemacht haben.

Eine neue Tradition soll begründet werden

„Es gäbe sicher noch viele andere, die man auszeichnen könnte“, so Kurzbach. Und diese dürfen auf die kommenden Jahre hoffen, denn die Ehrung zum „Solingen-Botschafter“ soll keine einmalige Sache bleiben und in Zukunft jährlich stattfinden. „Wir wollen damit eine neue Tradition begründen“, erklärt der OB. 120 geladene Gäste werden am 20. Januar im Restaurant Stückgut zum Empfang erwartet. Eng arbeitet die Stadtverwaltung hier mit Petra Krötzschfreiberufliche PR- und Eventmanagerin, zusammen. Denn im Rahmen des Ehrenabends werden auch Filme der vier Botschafter gezeigt, die später auf der Homepage der Stadt Solingen zu sehen sein werden. „Es kommen Freunde und Verwandte, aber auch Passanten zu Worte. Wir haben Stimmen eingefangen, die den Botschaftern nahe stehen“, macht Petra Krötzsch neugierig. Gedreht wurde unter anderem im Getaway, in der August-Dicke-Schule, im Hofgarten und im Al Bandy.

Die Band „SeeYou“ spielt ihr Solingen-Lied

Am Veranstaltungsabend wird zudem die Band „SeeYou“ ihr Solingen-Lied zum Besten geben. „Der ganze Empfang ist wertschätzend, aber nicht überkandidelt“, verspricht Kroetzsch.

Verlosung von zweimal zwei Karten

Wenn Sie am 20. Januar mit dabei sein wollen, dann schreiben Sie uns. Das SolingenMagazin verlost zweimal zwei Karten für den Empfang am 20. Januar im Restaurant Stückgut im Südpark. Lassen Sie uns einfach bis kommenden Freitag, 13. Januar, eine E-Mail mit der Betreffzeile „Solingen-Botschafter“ an die E-Mailadresse: info@solingenmagazin.de zukommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB des SolingenMagazins für Gewinnspiele. Viel Erfolg!

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here