Start Aktuelles Neue Lidl-Filiale am Nümmener Feld öffnet am Donnerstag

Neue Lidl-Filiale am Nümmener Feld öffnet am Donnerstag

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 17 Sekunden
0
TEILEN
Am Nümmener Feld eröffnet am Donnerstag die neugebaute Filiale des Discounters Lidl. (Foto: © Bastian Glumm)
Am Nümmener Feld eröffnet am Donnerstag die neugebaute Filiale des Discounters Lidl. (Foto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Dieser Zeitplan kann sich durchaus sehen lassen: Im Mai begann der Abriss der 20 Jahre alten Filiale des Lidl-Marktes am Nümmener Feld. Nur fünf Monate später können die Verantwortlichen des Discounters bereits die neugebaute Filiale am alten Platz präsentieren. „Wir hatten in der alten Filiale knapp 900 Quadratmeter Verkaufsfläche und verfügen jetzt im Neubau über 1.340, zudem 800 Quadratmeter Nebenfläche“, zeigte Jörg Beensen, Immobilienleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Leverkusen, beim Ortstermin am Mittwoch auf.

Lidl betreibt acht Filialen in Solingen

Deutlich moderner und geräumiger kommt die neue Filiale daher. Gleichzeitig hat man auf eine Aufstockung des Produktsortiments verzichtet. Das sorge für mehr Platz in den Gängen und mache den „Begegnungsverkehr“ für Kundinnen und Kunden angenehmer, so die Lidl-Verantwortlichen. Acht Filialen betreibt Lidl in Solingen. Bisher sind zwei Standorte grundlegend modernisierte Neubauten, mit der Filiale am Nümmener Feld kommt eine dritte dazu. „Platz ist wichtig, das haben wir in Corona-Zeiten alle gemerkt. Mit Platz gibt man dem Kunden aber auch ein gewisses Einkaufsgefühl“, betone Jörg Beensen.

Die neue Filiale bietet allerdings nicht nur ausreichend Platz, sondern ist auch technisch und energetisch auf dem allerneusten Stand. So kommt man ohne fossile Brennstoffe aus. Die Beheizung und Kühlung des Gebäudes erfolgt über eine Betonkerntemperierung. Aus dem Kühlvorgang wird Wärme gewonnen, die schließlich in eine Fußbodenheizung geleitet wird. Moderne Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung sowie eine gute Wärmedämmung sollen weitere Energie einsparen.

Jörg Beensen, Immobilienleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Leverkusen, führte die Medien vor der Eröffnung durch den Filial-Neubau. (Foto: © Bastian Glumm)
Jörg Beensen, Immobilienleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Leverkusen, führte die Medien vor der Eröffnung durch den Filial-Neubau. (Foto: © Bastian Glumm)

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach installiert

LED-Beleuchtung soll den Stromverbrauch der Filiale um rund 42.000 Kilowattstunden verringern, auf dem Dach ist eine Photovoltaik-Anlage installiert. „Zudem haben wir monochromes Glas verbaut, das auf den Sonnenstand und die Lichteinstrahlung reagiert. Dieses verdunkelt sich dann von allein, um das Aufheizen des Marktes zu verhindern, was man ja mit Energie wieder runterkühlen müsste“, erklärte Jörg Beensen. Die Filiale verfügt über 103 Parkplätze, was einige weniger sind, als das beim Vorgängerbau der Fall war. Neu: An einer Elektroladesäule können ab sofort E-Autos aufgeladen werden.

„Wir haben die Erfahrung aus den vergangenen Jahren mitnehmen können, dass sich die Kunden sich in den größeren Filialen mit den breiteren Gängen einfach wohler fühlen“, erläuterte Lidl-Verkaufsleiterin Sina Arndt. Die Filiale am Nümmener Feld verfügt über 4.500 Einzelartikel. Großzügiger und kundenfreundlicher gestaltet wurden neben der Backtheke auch die Kühl- und Tiefkühlregale. Mit der Neueröffnung der Filiale entstehen sechs neue Arbeitsplätze, so dass im Lidl am Nümmener Feld insgesamt 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind.

Filiale wird am Donnerstagmorgen eröffnet

Über die Investitionssumme schwieg man sich am Mittwoch aus. Lediglich ein „Ordentlich!“ ließ sich Jörg Beensen entlocken. Die Filiale eröffnet offiziell am Donnerstagmorgen. Anlässlich der Neueröffnung nimmt Gräfraths Bezirksbürgermeisterin Dr. Ruth Fischer-Bieniek (Grüne) um 9 Uhr für den guten Zweck an der Lidl-Kasse Platz und zieht die Einkäufe der Kunden über den Scanner.

Die gesamten Einnahmen dieser Aktion spendet Lidl an den Verein „Gräfrath hilft“. Auch für die Kunden gibt es besondere Neueröffnungsaktionen: Sie haben vom 13. bis zum 15. Oktober die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und ein dreiminütiges Freishoppen zu gewinnen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here