Start Aktuelles PlayStation Plus Abonnements: Diese Neuerungen gibt es

PlayStation Plus Abonnements: Diese Neuerungen gibt es

0
eSport ist mehr als daddeln nach Feirabend, sondern zocken auf höchstem Niveau und erfordert regelmäßiges Training. Es gibt sogar Leistungszentren mittlerweile. (Foto: © Bastian Glumm)
eSport ist mehr als daddeln nach Feirabend, sondern zocken auf höchstem Niveau und erfordert regelmäßiges Training. Es gibt sogar Leistungszentren mittlerweile. (Foto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

Seit September schreibt Solingen die eSports-Förderung mit ihrer eigenen Lounge im Gründer- und Technologiezentrum groß. Wer dadurch Interesse an dem Angebot von PlayStation gefunden hat, findet hier mehr Informationen zu deren Abonnements, die gegen eine Gebühr monatlich kostenfreie Spiele zur Verfügung stellen.

Anzeige

Im letzten Jahr hat der Videospielgigant seine Angebote neu überarbeitet. Seit dem 22. Juni 2022 sind die neuen Abonnements online verfügbar und bieten Spielern in Solingen eine Fülle an aufregenden Möglichkeiten. Von exklusiven Spielen bis hin zu erweiterten Funktionen – dieser Artikel führt durch die spannenden Neuerungen, die PlayStation Plus zu bieten hat.

Hintergrund: Die Entwicklung von PlayStation Plus

PlayStation Plus, das Premium-Abonnement von Sony für die PlayStation Konsolen, ist seit seiner Einführung im Jahr 2010 ein fester Bestandteil der Gaming-Welt. Von seinen bescheidenen Anfängen bis zu den aufregenden Neuerungen im Jahr 2022 hat sich das Angebot kontinuierlich weiterentwickelt.

  • Ursprünglich wurde das System gestartet, um Online-Multiplayer-Spiele auf der PlayStation 3 zu ermöglichen. Wer gemeinsam mit Spielern an anderen Orten online spielen wollte, musste dafür PlayStation Plus abonnieren.
  • Daneben bot PlayStation Plus den Abonnenten von Anfang an monatlich wechselnde, kostenfreie Spiele zum Download, wodurch eine beeindruckende Bibliothek von Titeln aufgebaut wurde. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot erweitert und umfasst nun auch die PlayStation 4 und PlayStation 5-Konsolen. Die Spiele sind so lange kostenfrei spielbar, wie ein PlayStation Abonnement aktiv ist.
  • Darüber hinaus erweiterte Sony das PlayStation Plus Angebot um exklusive Rabatte, Cloud-Speicher für Spielstände und andere Zusatzleistungen, die den Abonnenten ein verbessertes Spielerlebnis bieten.

Der ursprüngliche Preis für diesen Service lag bei einem Jahresabonnement für 49,99 Euro oder einem 90-Tage-Abonnement für 14,99 Euro.

  • Um zu bezahlen, konnte und kann man heute entweder PSN-Guthaben kaufen und dieses nutzen oder mit einer geeigneten Online-Zahlungsmethode oder Kreditkarte zahlen. Auch die Option, das Abo automatisiert verlängern zu lassen und die Beträge automatisch über ein angegebenes Zahlungsmittel abziehen zu lassen, ist möglich.

Für zwölf Jahre war PlayStation Plus eine feste Größe in der Gaming-Community. Es schuf eine Plattform für das gemeinsame Spielen und Teilen von Gaming-Erlebnissen. Nach einer ersten Preiserhöhung für dieses Basis-Abonnement im Jahr 2017 auf 59,99 Euro gibt es jetzt allerdings eine neue Preiserhöhung und eine grundlegende Änderung des gesamten Abo-Modells.

Neuerungen des PlayStation Plus Modells

Seit Juni 2022 bietet PlayStation nun drei Stufen ihres Abonnement-Modells an. Sie haben verschiedene Preisklassen und jeweils einen erweiterten Umfang und Service:

1.    PlayStation Plus Essential:

Was bisher als PlayStation Plus bekannt war, trägt seit uni 2022 den Titel PlayStation Plus Essential. Wer bisher PlayStation Plus Abonnement war, wurde automatisch in den PlayStation Plus Essential Service übertragen.

  • Dieses Modell bietet Spielern Zugriff auf eine breite Palette von Vorteilen, darunter drei monatlich herunterladbare Spiele, Cloud-Speicher für gespeicherte Spiele, Online-Multiplayer-Zugriff und exklusive Rabatte.
  • Es ist im Wesentlichen die Weiterentwicklung des traditionellen PS Plus Abonnements, das vielen Spielern bereits vertraut ist.

Zu der Einführung 2022 lag der Preis des Abos noch bei den bekannten 60 €. Seit September 2023 hat sich dieser Preis aber um 12 € erhöht. Jetzt kostet der Basis-Service 71,99 € im Monat.

2.    PlayStation Plus Extra:

PlayStation Plus Extra baut auf den Angeboten des Essential-Modells auf und bietet zusätzlich Zugang zu einem erweiterten Katalog von bis zu 400 PS4- und PS5-Spielen.

  • Dieser Katalog umfasst Spiele aus dem PlayStation Studios-Katalog sowie Titel von Drittanbietern (Third Party-Publishern).
  • Bei der Markteinführung sind sogar hochkarätige Exklusivspiele wie „Marvel’s Spider-Man,“ „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales,“ „Death Stranding,“ „God of War“ und „Returnal“ im Angebot.
  • Spieler haben auch die Möglichkeit, ihren PS5-Speicherplatz zu erweitern, falls sie aufgrund des umfangreichen Spielangebots zusätzlichen Platz benötigen.

Gestartet ist PlayStation Plus Extra im Jahr 2022 mit 99,99 €. Seit September zahlt man dafür 125,99 €.

3.    PlayStation Plus Premium:

PlayStation Plus Premium bietet das umfassendste Spielerlebnis und enthält alle Vorteile der Modelle Essential und Extra und mehr.

  • Zusätzlich erhalten Abonnenten Zugang zu bis zu 340 weiteren Spielen, darunter PS3-Spiele, die über Cloud-Streaming verfügbar sind.
  • Ein Höhepunkt des Premium-Modells ist der Katalog von Spieleklassikern der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generation, die entweder gestreamt oder heruntergeladen werden können.
  • Darüber hinaus haben Premium-Abonnenten die Möglichkeit, zeitlich begrenzte Probeversionen von brandneuen Spielen zu genießen, was ihnen die Gelegenheit gibt, ausgewählte Spiele vor dem Kauf auszuprobieren.

Dieser Rundum-Service hat zu Beginn 119,99 € im Jahr gekostet. Heute liegt der Preis bei 151,99 €.

Auch das Online-Spiel ist noch immer an diese Services gebunden. Die PlayStations in der eSports-Lounge in Solingen besitzen also mindestens das PlayStation Plus Essential Abonnement.

Die Einführung dieser neuen Modelle hat die Auswahlmöglichkeiten für PlayStation Plus Abonnenten in Solingen und darüber hinaus erheblich erweitert. Je nach ihren individuellen Vorlieben und Bedürfnissen können Spieler nun das Modell auswählen, das am besten zu ihrem Gaming-Stil passt und ein noch intensiveres Erlebnis bietet.

Gerade die Preiserhöhungen begegnen einer Kritik durch die Nutzer. Die neuen PlayStation Plus Abonnements sind laut Angabe von Sony allerdings ein notwendiger Schritt, um die Bedürfnisse der Spieler weiterhin zu erfüllen und ihnen eine noch umfangreichere Gaming-Welt zu bieten. Als Anreiz sollen in dem PlayStation Plus Katalog jetzt hochwertigere Titel enthalten sein und es werden drei kostenfreie Spiele pro Monat angeboten, mindestens eines für die PS5 und eines für die PS4.

Wann werden die kostenfreien Spiele bekannt gegeben?

Für PS Plus Essential-Abonnenten werden die neuen monatlichen Spiele traditionell am ersten Dienstag eines jeden Monats im PlayStation Store veröffentlicht. Die offizielle Bekanntgabe der Spiele erfolgt immer am Mittwoch in der Woche zuvor, also dem letzten Mittwoch des vorherigen Monats, in der Regel um 17.30 Uhr.

Die Ankündigung der neuen Spiele für PS Plus Extra und Premium-Abonnenten werden etwas anders gehandhabt. Diese Abonnements erhalten ihre neuen Spiele immer am dritten Dienstag eines jeden Monats. Angekündigt, welche Spiele es gibt, wird hier ebenfalls eine Woche zuvor, am zweiten Mittwoch im Monat.

Fazit

Mit der Einführung der neuen PlayStation Plus Abonnementmodelle im Juni 2022 hat Sony die Gaming-Erfahrung für Spieler in Solingen und der Welt umgestaltet. Diese Neuerungen bieten den Spielern eine breitere Palette an Abonnementoptionen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht werden. Von PlayStation Plus Essential, das den beliebten Vorteilen des bisherigen Abonnements treu bleibt, bis hin zu PlayStation Plus Premium, das mit einer erweiterten Spielauswahl und zeitlich begrenzten Probeversionen glänzt, stehen den Gamern aufregende Möglichkeiten zur Verfügung.

Trotz der kürzlichen Preiserhöhungen betont Sony, dass diese notwendig waren, um hochwertigere Titel im PlayStation Plus Katalog anzubieten und den Spielern eine noch umfangreichere Auswahl zu bieten. Tatsächlich bietet auch das Basis-Modell nun mehr und oft hochwertigere Spiele.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelBoni & Prämien für E-Autos: Welche Förderung kann man in Zukunft erwarten?
Nächster ArtikelVom Trading Leben: Traum oder Wirklichkeit?
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein