Start Aktuelles Six Bridges Rally: Unterwegs mit Preuss und Beu (3)

Six Bridges Rally: Unterwegs mit Preuss und Beu (3)

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 4 Sekunden
0
TEILEN
Ziel für den Dienstag erreicht: Jürgen Beu (li.) und Uli Preuss vor der Ponte San Michele in Italien. (Foto: © Team Friedensdorf)
Ziel für den Dienstag erreicht: Jürgen Beu (li.) und Uli Preuss vor der Ponte San Michele in Italien. (Foto: © Team Friedensdorf)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (up) – Am Samstag ging es endlich los: Unter der Müngstener Brücke startete die Six Bridges Rally. Mit dabei sind Uli Preuss und Jürgen Beu, die in einem Fiat Spider an der Fahrt teilnehmen.

Von Uli Preuss

Was kann schöner sein, als eine Panne an der Viamala zu haben? Die Elektrik funktionierte nicht mehr, der Wagen ging aus und wollte nicht mehr anspringen. Es dauerte aber keine zehn Minuten, bis neun Leute aus den Teams bei uns waren und in den Motor schauten. Wir haben sogar eine Konferenzschaltung zu unserer Werkstatt nach Solingen organisiert. Der Wagen sprang dann zwar wieder an, aber das Licht blieb aus und die Fenster oben. Auch die Scheibenwischer funktionieren nicht.

Lädiert über den San-Bernadino-Pass nach Italien

In diesem Zustand sind wir mit unserem Fiat Spider wir über den San-Bernadino-Pass gefahren und gut in Italien angekommen. Atemberaubendes Wetter, wunderschöne Aussichten und fast alle Teams haben die Zeit wirklich genossen. Allerdings hatte das Team Armbruster auch eine Reifenpanne, dennoch sind alle gut bis zum großen Empfang am Nachmittag ganz in der Nähe der Ponte San Michele gekommen.

Am Mittwoch geht es in Richtung Frankreich

Dort wurden wir alle herzlich vom Bürgermeister des Ortes empfangen. Es gab eine kleine Veranstaltung mit Getränken und Speisen. Nach einer Weile haben sich die Teams alle in ihre Unterkünfte verteilt. Morgen früh geht es weiter, dann in Richtung Frankreich. Direkt hinter die Grenze ist unsere nächste Station. Bis morgen!

 

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here