Start Aktuelles Volksbank feiert 100. Geburtstag

Volksbank feiert 100. Geburtstag

0
TEILEN
Waren bester Laune am Montagmorgen zur Geburtstagsfeier ihrer Bank: v.li. die Volksbank-Vorstände Andreas Otto, Lutz Uwe Magney und Harry Burdach. (Foto: © Bastian Glumm)
Waren bester Laune am Montagmorgen zur Geburtstagsfeier ihrer Bank: v.li. die Volksbank-Vorstände Andreas Otto, Lutz Uwe Magney und Harry Burdach. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Der 100. Geburtstag der Volksbank war eigentlich bereits am gestrigen Sonntag. So kam es am Montagmorgen dann auch nicht mehr auf die Minute an, als die georderte Geburtstagstorte ordentlich Verspätung hatte und geladene Gäste, die versammelte Presse sowie der Vorstand der Volksbank im Bergischen Land zur Feierstunde in der Filiale an der Kölner Straße noch etwas warten mussten. Ganz bewusst wählte man die Dependance in der Solinger City zum offiziellen Anschneiden der Torte aus, denn die Keimzelle der am 4. Februar 1918 gegründeten Bank war in der Klingenstadt.

Anzeige: Stadtwerke Solingen

„Wir sind in der Fusion wirklich sehr gut weitergekommen“, freute sich Andreas Otto, Vorstandsvorsitzender der Volksbank im Bergischen Land. Während im vergangenen Jahr die ehemalige Volksbank Remscheid-Solingen mit der Credit- und Volksbank Wuppertal fusionierte (wir berichteten), gab es in der Historie des Geldinstituts aber bereits vorher gleich mehrere Zusammenschlüsse.

Zahlreiche Zusammenschlüsse seit 1918

1987 fusionierte beispielsweise die Volksbank Remscheid mit der Volksbank Solingen. In den Jahrzehnten zuvor gab es weitere Zusammenschlüsse in Remscheid, Wuppertal und Solingen. Ein kompliziertes Bankengeflecht, das schließlich 2017 in der Volksbank im Bergischen Land resultierte. Diese verfügt heute über 24 Filialen in 14 Städten. In Solingen unterhält die Bank vier Zweigstellen.

Die Fusion der Volksbanken Solingen-Remscheid und Wuppertal wird am Freitag auch technisch vollzogen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Fusion der Volksbanken Solingen-Remscheid und Wuppertal wurde im vergangenen Jahr vollzogen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

410 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden insgesamt beschäftigt, 40 junge Menschen machen bei der Volksbank ihre Ausbildung. „Filialen sind unsere DNA. Wir bleiben deshalb auch in jedem Ort mit unseren Zweigstellen. Es gibt keine Pläne, Filialen zu schließen. Auch nicht in Solingen“, versicherte Andreas Otto.

Volksbank mit 75.000 Privat- und Geschäftskunden

Rund 70.000 Privatkunden werden von der Volksbank im Bergischen Land betreut. Weitere 5.000 Geschäftskunden arbeiten mit der Bank zusammen. Knapp 11.000 Mitglieder tragen die Bergische Volksbank. Die Hauptverwaltung befindet sich nach wie vor in Remscheid.

„Wir sind sicher, dass wir auch noch die nächsten 100 Jahre schaffen“, sagte Andreas Otto mit einem Augenzwinkern, als die Geburtstagstorte am Montagmorgen dann doch noch geliefert wurde. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Lutz Uwe Magney und Hardy Burdach konnte die Donauwelle endlich angeschnitten – und mit den Geburtstagsgästen verspeist werden.

Eine ausführliche Zeitleiste mit den Entwicklungsschritten der Volksbank per gibt es per Klick auf den Link.

Solingen Messe 2018
Solingen Messe 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here